Kammerkonzert mit dem Wupper Trio

Unmittelbar nach Eröffnung seiner Konzertreihe 2016 präsentiert der Kulturring der Hansestadt Attendorn ein weiteres musikalisches Highlight. Am 6. März um 17 Uhr musiziert das „ Wupper Trio“ mit Sayaka Schmuck (Klarinette), Axel Hess (Violine, Viola) und Benyamin Nuss in der Aula des Rivius- Gymnasiums. Die preisgekrönten Musiker verfügen über eine langjährige Bühnenerfahrung und begeistern das […]

Kirchenkonzert „Die fünf Feuer des St. Johannes Nepumuk“

Die PlatinScala lädt zum Kirchenkonzert mit einem Ensemble auf Weltklasseniveau in die St.-Johannes-Nepomuk-Kirche in Olpe-Saßmicke. „Die fünf Feuer des St. Johannes Nepumuk“ Das Konzert steht unter der Schirmherrschaft von Pastor Clemens Steiling Musikalische Leistung: Prof. Wolfgang Trommer Mitwirkende: Olga Caspruk, Mezzosopran, Moderation Michael Siemon, Tenor „Die Helgasons“ Ivar Helgason, Tenor und Margét Árnadóttir, Sopran Aus […]

Best of NRW: Der belgische Pianist Florian Noack konzertiert in Olpe

Mit seinen erst 24 Lebensjahren wird der belgische Pianist Florian Noack bereits als „einer der vielversprechendsten Pianisten der nächsten Generation klassischer Musiker“ beurteilt. Am Donnerstag, dem 6. November 2014 um 20.00 Uhr wird er in der Aula der Realschule Olpe im Rahmen der Reihe „Best of NRW“ auftreten. Als Sohn einer Musikerfamilie begann Florian Noack […]

Ausflugstipp für Klassik-Fans: Wormbacher Sommerkonzerte 2013

Mit einem musikalischen Hörgenuss sind die 36. Wormbacher Sommerkonzerte am vergangenen Sonntag in der Wormbacher St. Peter und Paul Kirche gestartet. Der gut aufgelegte Kammerchor und das Kammerorchester Schmallenberg erfüllten die Wormbacher Kirche mit barocken Klängen mit Werken von Heinrich Schütz, Johann Pachelbel, Antonio Caldara und Antonio Vivaldi. Höhepunkt war dann die Missa brevis in […]

Der Tod Jesu – Passionskantate

Unser Ausflugstipp für Klassik-Fans: „Der Tod Jesu“ (Passionskantate) von Carl Heinrich Graun (1703/04 – 1759) mit dem Kammerchor Olpe, dem Vokalkurs am St. Franziskus Gymnasium, Solisten und der Camerata Instrumentale Siegen. Carl Heinrich Grauns Passionskantate „Der Tod Jesu” wurde 1755 uraufgeführt. Die Komposition gehörte bis zur Wiederentdeckung der Passionswerke J. S. Bachs, bis ins 19. […]