Die Karte zum Buch ist gratis zu haben

„Attendorn – Ein Rundgang durch die Hansestadt in den 50er-Jahren“ ist ein Bildband mit den Fotografien von Heinz Schneider (1920-2001), in dem man genau nachvollziehen kann, wie sich die Innenstadt in der Nachkriegszeit grundlegend verändert hat. Ganze Straßenzüge wurden damals abgerissen. Heinz Schneider war mit seiner Rolleicord immer dabei. Nun ist als kostenlose Erweiterung eine […]

Zum Thema Bahnhof noch einmal die Franziskanerkirche

Der Bahnhof in Attendorn ist wieder im Mittelpunkt des Interesses angekommen. Drei Vereine, unterstützt von immer mehr Attendorner Bürgern, haben ein neues, tragfähiges Konzept skizziert, das nun detailliert entwickelt wird. In einem Leserbrief der geschlossenen Vorstände der Vereine Alter Bahnhof, Attendorner Verein für Orts- und Heimatkunde sowie KULTURa, Verein für Kunst und Kultur in Attendorn, war abschließend […]

Historisch: Die Eisenbahnstrecke Olpe–Bergneustadt

Die Eisenbahnstrecke Olpe–Bergneustadt verband Rheinland und Sauerland Das Potenzial der hiesigen Region im Bereich Tourismus ließe sich besser ausschöpfen, als es bis jetzt der Fall ist. Eben darum gründete sich im vergangenen Jahr der Zweckverband Tourismusverband „Biggesee-Listersee“, der auch die mit der Regionale 2013 angestoßenen Projekte zur Attraktivitätssteigerung weiterführen und infrastrukturelle und gestalterische Maßnahmen rund […]

Bahnhof Olpe nimmt Regelverkehr wieder auf

Bauarbeiten sind abgeschlossen • Inbetriebnahme des neuen Bahnsteiges • Schienenersatzverkehr wird eingestellt Ab Dienstag, 29. Oktober verkehren die Züge im Bahnhof Olpe wieder nach Fahrplan. Die Arbeiten am neuen Bahnsteig sind abgeschlossen. Der während der Bauarbeiten eingerichtete Schienenersatzverkehr endet mit der Inbetriebnahme des neuen Bahnsteiges. Restbauarbeiten am Bahnhof werden bis Sonntag, 3. November durchgeführt.