Gute Stimmung bei Rehringhauser Musikern

Print Friendly, PDF & Email
von links: Mattias Hardenack. Thomas Nöcker, Uwe Klein, Christina Ohm, Katharina Nöcker, Patrick Hoffmann, Kerstin Vollmer

von links: Mattias Hardenack. Thomas Nöcker, Uwe Klein, Christina Ohm, Katharina Nöcker, Patrick Hoffmann, Kerstin Vollmer

In diesem Jahr ist es um die gute Laune im Musikverein Rehringhausen bestens bestellt. Nicht nur das anstehende Konzert am 12. März 2016 in der Olper Stadthalle, welches unter dem Motto „comdey in harmony“ steht, versprüht positive Stimmung, sondern auch die Berichte des Rehringhauser Vorstandes rund um Uwe Klein. So blickten die Rehringhauser anlässlich ihrer Generalversammlung auf ein musikalisch und wirtschaftlich erfolgreiches Jahr 2015 zurück. „Obwohl wir uns bewusst dazu entschieden haben, im letzten Jahr nur vier Schützenfeste als Festmusik zu gestalten“, so Kassierer Markus Vollmer, „liegen wir insgesamt immer noch im Plus.“ Erfreuliches konnte auch Vorsitzender Uwe Klein von der musikalischen Früherziehung im Kindergarten Max und Moritz in Altenkleusheim berichten. Hier führte der Musikverein erstmalig ein kostenloses Angebot durch, das von 13 Kinder angenommen wurde. Dieses Projekt wird nun wiederholt und darauf aufbauend eine Blockflötengruppe eingerichtet.

Bestätigt im Amt wurden der zweite Vorsitzende Thomas Nöcker ebenso wie die zweite Schriftführerin Kerstin Vollmer. Neu gehören dem Vorstand Patrick Hoffmann als aktiver Beisitzer und Katharina Nöcker als passive Beisitzerin an. Als Kassenprüfer wählte die Versammlung Kunibert Wirtz und Matthias Püttmann. Für ihre Treue zum Verein wurden die amtierende Rehringhauser Schützenkönigin Christina Ohm sowie Vorsitzender Uwe Klein geehrt. Sie gehören dem mittlerweile 56köpfigen Hauptorchester an bereits 10 bzw. 30 Jahre an. Zur Zeit suchen die Rehringhauser Musiker noch dringend Verstärkung im Schlagzeug-Bereich. „Wir freuen uns auf dieses Jahr mit vielen musikalischen Highlights. Und auch unsere Zuhörer können sich wieder auf gute Musik aus Rehringhausen freuen!“, resümierte ein gut gelaunter Vorsitzender zum Abschluss der Versammlung.

Das Hochglanzmagazin „WOLL – Rund um Biggesee u. Listersee“ ist aus dem Hause FREY PRINT + MEDIA GMBH – der Druckerei und dem Medienhaus vor Ort in Attendorn.

Werbung


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*