10 Jahre Karneval Oberveischede

Print Friendly, PDF & Email
10 Jahre Karneval Oberveischede

Auch ohne Prinz und Elferrat feierten die Oberveischeder am vergangenen Samstag ihren Karneval.

„Vorhang auf, Manege frei für Zauberspiel und Gaukelei“ hieß es am Samstag, 30. Januar 2016 auf dem Oberveischeder Karneval.

Zum zehnten Mal in Folge wurden die Feierlichkeiten durch den Karnevalsverein Oberveischede mit närrischen Details geplant und durchgeführt.

Vorher waren es die Oberveischeder Vereine gewesen, die  im Wechsel den Oberveischeder Karneval geplant haben. Im Jahr 2007 gründete sich schließlich ein eigener Verein, der sich im nächsten Jahr übrigens auf sein erstes jeckes Jubiläum freuen kann.

Zum Programm gehörten auch in diesem Jahr die Tänze der Oberveischeder Pilskrönchen und der Funkengarde des Ortes, die sich im übrigen sehr über Nachwuchs freuen.  Die Prinzen- und Funkengarde aus Helden waren ebenfalls wieder einmal dabei. Seit Beginn an unterstützen die Tänzerinnen und Tänzer aus „Klein Colonia“ den Oberveischeder Karneval.

10 Jahre Karneval Oberveischede

Auch die Heldener Prinzengarde unterstützte den jungen Verein wieder mit Tanz und Gaukelei.

Ein weiteres Highlight war in diesem Jahr der Auftritt des Männerballetts Ihnetal, die, obwohl am  vergangenen Wochenende auch im Ihnetal selbst Karneval gefeiert wurde, dem Oberveischeder Publikum mit einer grandiosen Darbietung einige Lacher entlockt haben.

Einen Prinzen mitsamt Elferrat haben die Karnevalisten auch in diesem Jahr zwar nicht gehabt, aber das hat die Stimmung ganz gewiss nicht beeinträchtigt. Die Oberveischeder Narren herrschen gemeinsam über den Narrenstab und freuen sich schon jetzt, wenn im nächsten Jahr jecke Elf Jahre zum Jubiläum rufen.

Werbung


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*