Drolshagener Weihnachtsmarkt

Print Friendly, PDF & Email

Drolshagener Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz am 12. und 13. Dezember 2015

weihnachtsmarkt-drolshagenVon alten Fachwerkhäusern umrahmt, bewacht vom gewaltigen Turm der St.-Clemens-Basilika ist der Marktplatz von Drolshagen wie geschaffen für einen gemütlichen Weihnachtsbummel. In diesem stilvollen Ambiente findet, wie jedes Jahr am Wochenende des dritten Advents ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt statt.

Viele Drolshagener Vereine und Privatpersonen haben sich angemeldet, um ihrem Weihnachtsmarkt das ganz besondere Drolshagener Flair zu verleihen. Auch die 1,50 m große Kerze wird wieder auf den Brunnen des Marktplatzes gesetzt und ist eine zusätzliche Attraktion.

Auch in diesem Jahr gibt es in der Hütte von Drolshagen Marketing e.V. wieder eine tolle Überraschung für alle Besucher. Jeder, der möchte, kann kostenlos ein Los ausfüllen und an den großen Weihnachts-Glücksbaum hängen. Am Samstag- und am Sonntagabend werden dann die Gewinner gezogen. Über 60 Preise wurden von den Drolshagener Einzelhändler für diese Aktion gestiftet.

„Aus dem Stand heraus“ heißt die Musik-Aktion, die in den letzten Jahren schon sehr erfolgreich war. Aus einer Weihnachtshütte heraus werden Lieder gesungen und Musik gemacht. Mitsingen ist wie immer sehr erwünscht.

Der Drolshagener Heimatverein lädt am Sonntag von 14 bis 17 Uhr zum Adventskaffee in den Keller des Heimat-Hauses, und im St.-Clemens-Haus gibt es beim Frauenchor „Choryfeen“ an beiden Tagen ebenfalls Kaffee und Kuchen und ein musikalisches Bühnenprogramm.

Und natürlich ist der Nikolaus wieder mit dabei.  Alle Kinder können am Weihnachtsmarkt-Wochenende ab 15.45 Uhr auf ein kleines Geschenk hoffen.

Öffnungszeiten

Samstag von 15:00 – 19:00 Uhr und Sonntag von 11:00 – 19:00 Uhr

Werbung


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*