1. Comedy Mix Show bei rische’s

Print Friendly, PDF & Email
red-pack-4

The Comedy Red Pack

Drolshagen. Was haben ein Schwabe, eine ukrainische Hessin und ein Engländer gemeinsam? Natürlich: rote Haare und Bärte, einen roten Faden und ein lachendes Publikum! Die heißesten Newcomer der Comedy-Szene heißen Andreas Weber, Lena Liebkind und Johnny Armstrong. Gemeinsam sind sie „The Comedy Red Pack“ und präsentieren am Samstag, 21. November 2015, zusammen mit Moderator Marcel Mann die 1. Comedy Mix Show auf rische’s Kleinkunstbühne in Drolshagen.

Lena Liebkind (Ukraine) gewann den „Nightwash Talent Award 2014“, während Andreas Weber (Deutschland) und Johnny Armstrong (England) Teil des „RTL Grand Prix 2015“ waren. Mit schlagfertigen Stand-ups werden die drei Rotschöpfe bzw. Rotbärte die Bühne erobern. Mit ihrem Bühnenprogramm bieten sie beste Unterhaltung in amerikanischer Stand-Up-Manier und sind somit Deutschlands erste „Comedy-Boy-Group“ mit Quotenfrau.

Der Erste ist Andreas Weber. Nachdem der charmante Wikinger der Comedy bereits den „1. Mannheimer Comedy Cup“ als „Bester Newcomer“ gewonnen hat, ist der Stuttgarter aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Mancher mag behaupten, Andreas sei ein Frauenversteher. Das muss er aber auch sein, denn nachdem ihn seine Freundin verlassen hat, muss er alleine ran: Essen kochen, Kinder großziehen, Frauen daten, Wäsche stapeln… es hilft ja nix! Er steht für wahrhaft männliche Comedy mit einer dicken Prise Charme, der keine Frau widerstehen kann. Seine urkomischen Stand-ups sind aus dem Leben gegriffen und lassen eine gute Prise schwarzen Humor nicht vermissen.

Zweite im Bunde ist die hübsche Frankfurterin Lena Liebkind, eine Comedienne der neuen Generation. Ihr Motto: „Kill your Barbie! Böse Mädchen habe mehr Spaß!“. Sie beweist, dass Mädchen auch anders sein können. Zimperlich? Ganz sicher nicht! Als ukrainischer Rotschopf mit acht Jahren nach Deutschland eingewandert, ist Lena mittlerweile „überintegriert“, wie sie selbst von sich behauptet. Umso lustiger ist es, wenn sie über ihre eigenen Wurzeln stolpert, sich über Alltägliches wundert und diese Beobachtungen mit ihrem Publikum auf wunderbare Weise teilt.

marcel mann

Marcel Mann

Last but not least …Johnny Armstrong. Der gebürtige Engländer verbreitet schrägsten britischen Humor. Er ist ein Einzeiler-Schnellfeuer-Komiker, der bereits auf zahlreiche Preise in der Kabarett- und Poetry-Slam-Szene blicken kann. Ein Komiker der Extraklasse mit dem Aussehen eines dicken Hipsters und der Schärfe (und Röte) einer Chili-Schote. Das Publikum steht Kopf, wenn der heutige Wahl-Berliner die Unterschiede zwischen Briten und Deutschen beleuchtet oder erzählt, mit welchen Schwierigkeiten er „nach seiner Flucht“ von der Insel zu kämpfen hatte.

Moderiert wird die Show von Marcel Mann, dem Synchronsprecher unter den Comedians – sozusagen „The Voice of Comedy“. Seine Stimme ist seit Jahren im Kino und im Fernsehen zu hören.

„Eine Comedy Mix Show auf unserer Bühne – das war lange unser Wunsch. Endlich ist es soweit“, so Veranstalterin Silke Rische. „Nun freuen wir uns riesig auf gleich 4 Comedians und 4-fachen Spaß!“

SA 21.11.15 – Einlass 19 Uhr / Beginn 20 Uhr. Tickets 21 Euro p.P. online auf www.risches.de oder telefonisch unter 02761 979163.

Werbung


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*