„Apfelfest“ zum Saisonausklang

Print Friendly, PDF & Email

Die Wendener Hütte lädt am Sonntag, den 11. Oktober 2015, zum Apfelfest, um mit Ihnen den Saisonausklang zu feiern. An diesem Tag können Sie von 11:00 – 18:00 Uhr alles zum Thema Apfel erfahren und noch vieles mehr:

  • Wendener Hütte im HerbstGeschmiedet wird im Hammerwerk mit Rainer Quade.
  • Der ortsansässige Imker Christoph Schürholz informiert im Rohstoffmagazin über Blüten und Bienen.
  • Die Baumschule Abel gibt Auskunft über Apfelsorten, Streuobstwiesen und die richtige Pflege der Obstbäume.
  • Um 11:00 startet Michael Thon zu einer Geschichtswanderung auf dem Hüttenwanderweg,
    Treffpunkt ist das Gießhallentor. Thon berichtet über  Karren, Köhler und Kirchgänger und erläutert die Landmarken in der Landschaft rund um die Wendener Hütte (www.landschaftlesenlernen.de ) Wer bei der zweieinhalbstündigen Spurensuche mitwandern möchte, soll sich temperatur- und wetterangepasst kleiden und sich mit festem Schuhwerk ausstatten. Fernglas und Fotoapparat nicht vergessen! Kosten: 5 Euro. Der Museumswanderweg wurde 1996 eingerichtet. Das Faltblatt zum Museumswanderweg ist an der Museumskasse zu bekommen.
  • Im Anschluss daran, ab 14:00 Uhr,  können die kleinen Besuchern mit dem Bauen von Vogelnistkästen und Insektenhotels beginnen. (Die Materialkosten betragen 10,- EUR)
  • Um 15:00 Uhr das Highlight des Tages: Der Auftritt von „Alt-Airport“.  Die Band bietet schwungvolle Tanzmusik, die in die Beine und in die Herzen geht.
  • Für alle ist ab 10:30 Uhr die Cafeteria geöffnet. Wie immer gibt es Kaffee, leckeren Kuchen, kalte Getränke und natürlich Eis. Mit kräftigen Snacks können Sie sich bis 18:00 Uhr an der Wendener Hütte ausruhen und Kräfte tanken.

Werbung


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*