Einbrecher in Olpe und Wenden aktiv

Print Friendly, PDF & Email

Olpe – Wie am heutigen Morgen festgestellt wurde, stahlen die Täter, die am Wochenende vom Gelände eines BMW-Autohauses in Friedrichsthal einen hochwertigen 5er BMW gestohlen hatten (Pressebericht der Leitstelle vom Sonntag) ein weiteres Fahrzeug. Auf unbekannte Art und Weise verschwand ein schwarzer BMW 3-er Coupe´, Erstzulassung 2010, mit dem Kennzeichen AW – PS 276 im Wert von 26.000 € ebenfalls vom Gelände.

Olpe – Am vergangenen Wochenende drangen unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Erzbergerstraße in Olpe ein, nachdem sie zuvor ein Kellerfenster aufhebelten. Im Haus wurden alle Räume betreten und durchsucht. Ob etwas gestohlen wurde stand zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung noch nicht fest. Es entstand geringer Sachschaden.

Olpe – In der Nacht zu Samstag versuchten unbekannte Täter mittels Schraubendreher die rückwärtige Tür zu einem Schuhgeschäft in der Kurfürst-Heinrich-Straße in Olpe aufzuhebeln. Dies misslang jedoch, da die Spitze des offensichtlich minderwertigen Werkzeugs abbrach. Der Sachschaden beträgt hier 250 €.

Wenden – In der Nacht zu Sonntag begaben sich unbekannte Täter auf das Gelände eines Autohauses in der Freudenberger Straße in Wenden-Rothemühle. Sie durchtrennten das Schloss eines Metallgeländers an der Zufahrt zum Ausstellungsparkplatz. Dort entwendeten sie von einem PKW beide Kennzeichen. Außerdem schlugen sie die Seitenscheibe eines Opel Astra ein. Aus dem Fahrzeug wurde nichts gestohlen, möglicherweise war der PKW selbst als Beute vorgesehen. Anscheinend entschieden sich die Täter jedoch um, denn gestohlen wurde schließlich ein schwarzer VW Passat im Wert von 12.500 €.

Wenden – Am Montagmorgen wurde von Mitarbeitern bemerkt, dass am Wochenende unbekannte Täter in den Kindergarten in der Sandstraße in Ottfingen eingebrochen waren. Die Täter gelangten in das Gebäude, nachdem sie ein auf der Rückseite gelegenes Fenster aufhebelten. In einem Büroraum wurden zwei Schränke aufgebrochen und hieraus stahlen die Täter ein Laptop der Marke HP im Wert von 500 €. Zwei Geldkassetten wurden aus den Schränken entnommen, von den Tätern jedoch vor Ort belassen, nachdem sie feststellten, dass diese leer waren. Der Sachschaden beträgt 200 €.

Wenden – In der Nacht zu Montag drangen unbekannte Täter in den Kindergarten in der Bühlstraße in Gerlingen ein, nachdem sie zuvor zwei Fenster aufgebrochen hatten. Nach Auskunft der Mitarbeiterin die den Einbruch feststellte, wurde augenscheinlich nichts gestohlen. Der Sachschaden beträgt 800 €.

Werbung


 

Deine Meinung ist uns wichtig

*